Neue Mode: Menschen werden für Fotos vakuumversiegelt

Verliebte Paare riskieren, dass ihr Leben in den Armen des anderen vakuumversiegelt wird, um die seltsamen Fotos zu machen, die in Tokio der letzte Schrei sind.

Foto: prostolike.net

Der Fotograf Hal Kawaguchi vakuumiert Menschen und saugt ihnen die Luft aus. Er hat nur ein paar Sekunden Zeit, um einen Schuss zu machen, sonst ersticken die Leute.

Foto: prostolike.net

Für Notfälle ist immer ein Sanitäter in der Nähe. Trotz der Gefahr eines solchen Vorhabens hat der Fotograf kein Ende für die Kunden!

Foto: prostolike.net

Hal Kawaguchi sagt, dass er auf diese Weise Liebenden erlaubt, ihre Nähe und Stärke der Gefühle zu zeigen. „Zuerst unterhalte ich mich mit den Paaren und sage ihnen, was passieren wird. Dann gibt es eine Probe …

Foto: prostolike.net

Dann steigen sie in die Packung und ich sauge die Luft mit einem Staubsauger.

Foto: prostolike.net

Das gibt mir 4 Sekunden, um ein Foto zu machen. ” Das Paar muss den Atem mindestens zehn Sekunden lang anhalten, während der gesamte Vorgang stattfindet.

Quelle: prostolike.net

Früher haben wir geschrieben:

INTERNETNUTZER TEILEN BILDER IHRER TIERE, DIE LUSTIG AUSSEHEN

FOTOGRAFEN ZEIGTEN BILDER, DIE BEWEISEN, DASS NAOMI CAMPBELL “PERFEKT” IST

Share