Tom Hanks und Meryl Streep begannen den Kampf für die Pressefreiheit in dem neuen Film “Die Verlegerin”

Es gibt heute viele Informationsquellen, da es viele Fernsehsender, Zeitungen und Nachrichten im Internet gibt. Aber nicht so viele Publikationen können wirklich unabhängig sein.

Steven Spielberg ist ein sehr berühmter Regisseur, der an dem sehr populären Film “Indiana Jones” mitgewirkt hat. Jetzt arbeitet Steven Spielberg an einem neuen Film, dessen Hauptfiguren die Schauspieler Meryl Streep Tom Hanks sein werden. Das liegt an dem berühmten Regisseur und den beliebten Schauspielern.

Foto: www.sueddeutsche.de

Aber der Film wird die Zuschauer nicht nur mit berühmten Schauspielern, sondern auch mit einer interessanten Handlung begeistern. Die Hauptfiguren des Films arbeiten für die Zeitung, die sich in finanziellen Schwierigkeiten befindet. Aber sie können die Zeitung vor einer Krise bewahren, denn sie werden den Vertuschungsskandal im Weißen Haus untersuchen. Es ist sehr interessant, dass bis zu vier US-Präsidenten in diesen Skandal verwickelt sein werden.

Foto: www.sueddeutsche.de

Filmkritiker empfehlen, diesen Film zu besuchen, sobald er in den Kinos erhältlich ist. Der Film verdient Aufmerksamkeit, da es nur sehr wenige Regisseure gibt, die sich dazu entschließen, Filme über so heiße Themen zu drehen.

Quelle: www.sueddeutsche.de

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

FALSCHE WIMPERN, HAARE UND HELLER LIPPENSTIFT: DER STYLIST SCHUF EINEN JUGENDLICHEN LOOK FÜR EINE ÄLTERE FRAU

WIE SICH DIE SCHAUSPIELER DER ADDAMS-FAMILIE DREISSIG JAHRE NACH DER VERÖFFENTLICHUNG DES FILMS VERÄNDERT HABEN

Share