Das Mädchen hat sich seit Kindheit nicht mehr die Haare geschnitten. Jetzt ist sie 34, Rapunzel enthüllt ihre Geheimnisse

Jedes Mädchen träumt von einem schönen, langen Haar. Aber nachdem Frauen erwachsen sind, zollen einige der Mode ihren Tribut und schneiden sich die Haare, während anderen einfach die Geduld fehlt und das Ergebnis wird gleich.

Aber diese 34-jährige Frau ab 5 Jahren hat sich die Haare nicht geschnitten und ist jetzt eine echte Rapunzel.

Das Mädchen wurde gerade wegen ihrer Haarlänge beliebt, die bereits 1,8 Meter erreicht hat.

Sie ließ diesen luxuriösen Haarschopf ab dem Alter von 5 Jahren wachsen, was ihre Mutter sehr glücklich machte, die ihr immer sagte, dass ein langer Haar die Hauptdekoration einer Frau sei.

„Meine Mutter hat mir schon früh die Liebe zu langen Haaren eingeimpft“, sagt die Frau.

Es ist natürlich wunderschön, aber um so lange Haare wachsen zu lassen, sollen sie zumindest gesund sein. Ihre Pflege erfordert viel Zeit.

„Meine Liebe zu meinen Haaren ist so stark, dass ich nie an einen Haarschnitt gedacht habe. Ich kann mir nicht vorstellen, mit kurzen Haaren oder verschiedenen Farben gefärbt zu sein! “, Fügte sie hinzu.

Die Frau sagt, dass das Geheimnis für gesundes Haar sehr einfach ist: Sie trocknet es nie mit einem Fön und lässt es natürlich trocknen, verwendet keine Lockenstäbe und Haarstyling, kämmt das Haar nicht nass, verwendet immer Werkzeuge zum einfachen Kämmen, Conditioner und Haarmasken und verschiedene kosmetische Öle.

Sie benutzt professionelle Kosmetik.

Und der wichtigste Rat des Mädchens für diejenigen, die das gleiche Haar wachsen lassen möchten, ist, sie und sich selbst zu lieben.

.

Quelle: laykni.com

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

DIESES MÄDCHEN NÄHT MAGISCHE KLEIDER. SOGAR ASCHENPUTTEL WIRD SOLCHE SCHÖNHEIT BENEIDEN

DIE VORGÄNGERIN VON MARILYN MONROE: DAS SCHÖNSTE UND ANMUTIGSTE MODELL, DAS ERST IM ALTER SEINE SCHÖNHEIT VERLOR

Share