Das Paar adoptierte den Jungen, obwohl sie selbst nicht reich lebte, und er zahlte ihnen ihre Freundlichkeit zurück, nachdem er ein Traumhaus für die Familie gebaut hatte

Die philippinische Familie adoptierte einen Jungen namens Jivey, obwohl sie selbst bereits Kinder hatten und nicht sehr reich lebten. Aber sie zogen das Kind immer noch als ihr eigenes auf und er zahlte es ihnen für ihre Freundlichkeit zurück.

Foto: twizz.ru

Jivey wuchs auf, wurde ein erfolgreicher Manager und begann, seiner Familie Geschenke zu machen – er fuhr seine Eltern auf Reisen und baute dann komplett ein neues Traumhaus für sie, in dem die ganze Familie untergebracht war.

Die philippinische Familie adoptierte den Jungen und Jahre später zahlte er sie für immer zurück

Foto: twizz.ru

Als die Eltern Jivey nahmen, waren sie selbst arm.

Foto: twizz.ru

Laut Jaivi Lazaro Badile II war das Leben seiner Eltern damals nicht reich. Mutter arbeitete als Verkäuferin und Vater als Laderin, und neben Jivey gab es noch andere Kinder in der Familie.

In jenen Tagen lebte die Familie in einem alten Haus, in dem es keine normalen Bedingungen gab.

Foto: twizz.ru

Das Haus war oft überflutet, es gab kein normales Bad und keine normale Toilette, und deshalb schien das Leben nicht wie Zucker.

Trotz der Schwierigkeiten war die ganze Familie freundlich und Jivey stach unter seinen Adoptivbrüdern und -schwestern nicht hervor

Foto: twizz.ru

Als Jivey im Laufe der Zeit ein erfolgreicher Manager wurde, dankte er seinen Lieben

Foto: twizz.ru

Jivey zeigte seinen Eltern die Welt und reiste mit ihnen nach Australien, Neuseeland und Dubai.

Foto: twizz.ru

Nun, das Hauptgeschenk für seine ganze Familie war ein neues Zuhause

Foto: twizz.ru

Jivey baute es für seine Eltern, Brüder und Schwestern

Foto: twizz.ru

Und dieses Haus ist überhaupt nicht wie das, in dem sie früher gelebt haben.

Foto: twizz.ru

Es verfügt über 3 Etagen, 7 Schlafzimmer, 4 Toiletten und Duschräume.

Jivey vergleicht, wie Weihnachten in ihrer Familie vorher und jetzt aussah

Foto: twizz.ru

Im Leben der Familie gab es Veränderungen zum Besseren, und das alles dank der Freundlichkeit und der harten Arbeit, die jedes zerlumpte Haus in einen Palast verwandeln werden!

Quelle: twizz.ru

Früher haben wir geschrieben:

DIE BRITEN KAUFTEN EIN ALTES HERRENHAUS, IN DEM ES KEINE WASSERLEITUNGEN UND HEIZUNGEN GAB, UND VERWANDELTEN ES IN DAS HAUS IHRER TRÄUME

“ES SIEHT SO AUS, ALS WÜRDEN SIE MITTEN IN DER NACHT RENNEN”: EIN ALTES HERRENHAUS IN ENGLAND, IN DEM DIE ZEIT STEHEN GEBLIEBEN ZU SEIN SCHEINT

Share