Die Welpen wurden in einer Box im kalten Wald ausgesetzt, aber sie wurden gerettet

Dieser Hund hat großes Glück. Im Winter wurde er mit seinen Geschwistern im Wald gefunden. Sie hatten sehr geringe Überlebenschancen. Es geschah vor acht Jahren.

Die Besitzerin brauchte die Welpen nicht mehr, sie legte sie einfach in eine Kiste und ließ sie im Wald liegen. Und wenn nicht zufällige Passanten vorbeigekommen wären, kann man nicht sagen, was mit den Tieren passiert wäre.

Quelle: screenshot

Alle brauchten medizinische Hilfe und Unterstützung. Als die Welpen ein wenig erwachsen wurden, begannen die Freiwilligen mit der Suche nach einem dauerhaften Zuhause.

Quelle: screenshot

Dieser hübsche Welpe wurde Lizzie benannt. Sie wurde von einer wunderbaren Frau namens Sandra aufgenommen. Sandra sagt, dass sie, nachdem der Hund ins Haus kam, begann, anders zu denken und das Leben anders zu betrachten. Sie wurde weiser, veränderte sich sehr. All dies – dank dem Hund!

Quelle: screenshot

Auch das Schicksal der anderen Welpen war ein Glücksfall. Jeder von ihnen kam in Familien mit anständigen, fürsorglichen Menschen.

Quelle: storyfox

Wir haben schon berichtet:

HUNDE HABEN EINEN SECHSTEN SINN. ES IST BESONDERS AUSGEPRÄGT IN BEZUG AUF MENSCHEN

ERSTAUNLICHE TRANSFORMATIONEN VON HUNDEN, DIE SCHLIESSLICH IN DIE HÄNDE VON HUNDENFRISEUREN FIELEN

Share