Dieses Kätzchen wurde aus dem Tierheim genommen und lächelt immer noch die ganze Zeit

Dieses süße Kätzchen heißt Ray, es wurde auf der Straße geboren und hätte sein ganzes Leben dort verbracht, wenn die Leute ihn nicht bemerkt hätten. Sie brachten das Baby ins Tierheim.

Aber der kleine rote Klumpen wollte so in ein neues Haus gehen und Liebe und Zuneigung empfinden, dass er selbst anfing, nach Besitzer zu suchen.

Als Ray sich der Besucherin näherte und neben ihr zu schnurren begann, konnte sie natürlich nicht widerstehen und nahm ihn mit nach Hause.

.

Das Mädchen kam rein zufällig ins Tierheim, sie hat bereits zwei Katzen zu Hause, aber als sie am Tierheim vorbeikam, schien sie dort angezogen zu sein. Aber es stellte sich heraus, dass Baby Ray dort auf sie wartete.

.

Ray ist bereits ein erwachsener Kater, er ist glücklich, geliebt und seiner Besitzerin dankbar. Nach Jahr und Tag hört er immer noch nicht auf zu lächeln.

Quelle: laykni.com

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

DIE SCHÖNSTEN FAMILIENPORTRÄTS WILDER TIERE

CHARME SELBST: DER WINDHÜNDIN MIT DEM SPITZNAMEN ERIS GEWINNT MIT IHRER UNGLAUBLICH LANGEN NASE HERZEN

Share