Dieses Kind ist erst zwei Jahre alt, aber selbst erwachsene Tänzer können seine Professionalität beneiden

Flamenco ist vielleicht der leidenschaftlichste und facettenreichste Tanz, eine Mischung aus spanischer, zigeunischer und maurischer Kultur.

Foto: laykni.com

Obligatorische Attribute dieses Tanzes sind ein Hut mit breiter Krempe, bunte Kleider und Blumen im Haar. Jetzt hat dieser Tanz verschiedene Stile und Variationen.

Foto: laykni.com

Eine seiner Arten ist der Farruk-Tanz. Der Name kommt vom Wort “farruco” – wie sie früher Zigeuner nannten, die aus Galizien kamen. In Andalusien angekommen, mischte sich Farruka mit Flamenco und wurde schließlich zu einer seiner Formen.

Foto: laykni.com

Der kleine Juan hat diesen Tanz am besten demonstriert.

Foto: laykni.com

Er hat gerade die Herzen der Richter der Talentshow gewonnen. Wir laden Sie ein, sich von diesem Kind faszinieren zu lassen, denn erwachsene Tänzer können ihn um seine Professionalität beneiden.

Quelle: laykni.com

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

“EIN ECHTES KONZERT FÜR DIE SEELE”: DER HUND SPIELTE UND SANG, DAS BABY TANZTE

DIE TOCHTER IST DER GANZE VATER: KNACKIGER TANZ EINES KLEINEN MÄDCHENS UND IHRES VATERS

Share