Ein einjähriges Baby aus Japan wurde dank ihrer Haare zu einem Star in der Werbung

Jemand gibt viel Geld aus, damit sein Haar dick und glänzend bleibt. Und irgendjemand hat von der Nature solche Haare. Ganz am Ende des Jahres 2017 wurde ein Mädchen namens Chanko geboren.

Nach sechs Monaten wurde das Baby ein Star der sozialen Netzwerke, und ein Jahr später nahm sie an den Dreharbeiten zu einem Werbespot teil.

Foto: lemurov.net

Chanko hat dickes schwarzes Haar, was für ein kleines Kind ungewöhnlich ist. Und laut ihrer Mutter Kano werden die Haare ihrer Tochter von Monat zu Monat dicker.

Foto: lemurov.net

Die Mutter des Mädchens hatte ihr eigenes Konto bei Instagram und begann, Fotos von Chanko zu veröffentlichen. Bald hatte das kleine Mädchen vierhunderttausend Abonnenten.

Foto: lemurov.net

Die Werbetreibenden interessierten sich für das Mädchen mit den ungewöhnlichen Haaren. Chanko wurde eingeladen, einen Werbespot für Pantene-Shampoo zu machen. Jetzt ist das Baby das Gesicht dieser Firma und verdient mehr als die Eltern.

Quelle: lemurov.net

Wie wir bereits berichtet haben:

MAKE-UP-KÜNSTLERIN VERWENDET KOSMETIK, UM IHRE 80-JÄHRIGE GROSSMUTTER ZU VERJÜNGEN

HUND BRAUCHTE HILFE UND KAM SELBST ZUM KRANKENHAUS

Share