Eine Frau kaufte eine verlassene öffentliche Toilette und baute sie in ein schickes Haus um

Laura Jane Clarke ist Architektin und hat für sich ein großartiges Haus gebaut. Aber niemand hätte gedacht, dass sie eine öffentliche Toilette in ein Haus umbauen würde.

Interessanterweise baute sie nicht nur ein tolles Haus für sich selbst, sondern auch verbesserte auch die Aussicht von außen.

So sah die öffentliche Toilette aus, als sie von Laura gekauft wurde.

Foto: slonn.me

Foto: slonn.me

Es ist auch ein schrecklicher Eingang zu einer öffentlichen Toilette.

Foto: slonn.me

So sieht jetzt der Eingang zum Haus aus (rechts mit einem Bogen und einer Schlupftür). Nichts spricht dafür, dass es eine Toilette war.

Foto: slonn.me

Küche

Foto: slonn.me

Wohnzimmer

Foto: slonn.me

Badezimmer

Foto: slonn.me

Quelle: slonn.me

Früher haben wir geschrieben:

DIE DORFBEWOHNER BAUTEN IN 6 TAGEN EIN HAUS FÜR EINE GROSSFAMILIE, DIE BEI EINEM FEUER ALLES VERLOR

ER REPARIERTE GERADE SEIN HAUS UND STELLTE FEST, DASS ES AUF ETWAS ANDEREM GEBAUT WAR

Share