“Eine Million verloren”: Anke Engelke ging das Risiko ein und verlor alles bei “Wer wird Millionär”

So oft wie sie war noch kein Star beim “Wer wird Millionär? Prominenten-Special” zu Gast. Dauergast Anke Engelke (54) ist schon zum 7. Mal bei Günther Jauch auf Millionenjagd.

An ihren Auftritt von Montag wird Anke Engelke (54) aber vermutlich noch lange zurückdenken. Der Geldregen für den guten Zweck blieb aus. Bei der 125.000-Euro-Frage fiel sie auf 500 Euro zurück.

Die Frage lautete: “Was kann nicht über XFD1048576 hinausgehen?” Zwei Antworten hatte Engelke ausgeschlossen. Zur Auswahl standen noch “A: unser Sonnensystem” oder “B: Excel-Tabelle”.

Und jetzt, wo sie das 7. Mal hinter sich gebracht hat, dürften die Zeichen auch wieder besser stehen. “Ich müsste dann nur noch mal wiederkommen”, erklärt sie Günther Jauch nach dem ersten Schreck.

Quelle: abendzeitung-muenchen.de

Wir haben schon berichtet:

PRINZ WILLIAM UND KATE MIDDLETON GEHEN VOR GERICHT: BOULEVARDZEITUNGEN ÜBERQUERTEN DIE GRENZE UND GEDULD BRACH AUS

DREI CHANCEN FÜR BEZIEHUNGEN: JOHANNES HALLER ÄUSSERTE SICH ERSTMALS ZU YELIZ KOС

Share