Heimliche Leidenschaft: Unterhaltung für Diana, Harry und William

Die Prinzessin von Wales erfand ein schönes wöchentliches Ritual für ihre Söhne.

Prinzessin Diana hatte Kontakt zu den besten Köchen des Königreichs (und der Welt), zog es aber vor, ihre Söhne mit Leckereien von McDonald’s zu verwöhnen, was ihr Leben aufhellte, als sie den Palast zum ersten Mal betrat.

Laut dem ehemaligen königlichen Chefkoch Darren McGrady nahm Diane regelmäßig Prinz William und Prinz Harry von Kensington auf “Happy Meal” mit.

Der Chefkoch sagt, er hätte natürlich im Palast Hamburger und Pommes frites machen können, aber die Mutter des Prinzen bestand auf ihren “heimlichen” Raubzügen und nahm ihre Söhne in das Schnellrestaurant mit.

McGrady sagte: “Ich erinnere mich, dass eines Tages die Prinzessin in die Küche kam und sagte: “Sagen Sie das Mittagessen für die Jungs ab, ich bringe sie weg, und wir gehen zu McDonald’s.”

Und ich sagte: “Mein Gott, Ihre Königliche Hoheit, ich kann dasselbe machen – ich kann Hamburger machen.” Und sie sagte: “Nein, sie brauchen ein Spielzeug.”

“Die Jungs gingen gern zu McDonald’s oder in eine Pizzeria und aßen gern Kartoffeln – amerikanisches Essen im Allgemeinen”, erklärte Darren weiter. Sie waren von Geburt an Prinzen, aber ihr Geschmack war kindisch.

Darüber hinaus sagte der ehemalige Hausdiener Paul Burrell einmal, dass die Reise zum Fastfood ein “Samstagabend-Ritual” für Jungen sei. Er erzählte The Mirror, dass alle drei einen Burger und Pommes genossen, bevor sie sich die beliebte Blind-Date-Show anschauten.

.

Es ist auch bekannt, dass einige Tage vor der Hochzeit mit Charles, Diana ihre Angestellten, Paul Burrell und Mark Simpson, gebeten hat, ihr Kartoffeln und Cola zu holen, die sie dann glücklich zu dritt gegessen haben, ohne auf den Unterschied in ihrer Lage zu achten.

Quelle: marieclaire

Wir haben schon beichtet:

NUR WENIGE MENSCHEN WUSSTEN DAVON. MUTTER TERESA ERZÄHLTE EIN ERSTAUNLICHES GEHEIMNIS VON PRINZESSIN DIANA

KRONPRINZESSIN UND IHRE KLEIDUNG: WAS TRÄGT PRINZESSIN VICTORIA VON SCHWEDEN?

Share