Nach dem Unfall verlor der Mann sein Gedächtnis, und seine Frau beschloss, die Hochzeit zu wiederholen

Jake war ein glücklicher Familienvater, bis er in einen Unfall verwickelt wurde, bei dem er sein Gedächtnis verlor. Der Mann hatte seine Frau vergessen, seine Hochzeit und alle die Jahre, die er zusammen gelebt hatte.

Die Geschichte begann 2009, als Charlie im Central Park, New York City, vor den Augen von Passanten Jake Corving heiratete. Die Frau war an diesem Tag sehr glücklich. Sie konnten lange Zeit keine weißen Rosen finden, und Jake musste ein paar Kilometer laufen, um sie zu kaufen.

Foto: storyfox.post

Nachdem die Corvings verheiratet waren, zogen sie in eine andere Stadt. Sie lebten ein glückliches Leben, aber im Herbst 2011 gab es einen Unfall. Jake fuhr mit seinem Motorrad zur Arbeit und wurde angefahren.

Der Mann hatte eine komplizierte Operation, nach der er 10 Tage lang im Koma lag. Erst drei Monate nach dem Unfall konnte Jake seine ersten undeutlichen Worte sagen.

Foto: storyfox.post

Das Schlimmste ist, dass er Charlie vergessen hat: “Diese Frau war immer da, aber ich konnte mich nicht erinnern, wer sie war…” Charlie sagte, Jake habe erst zwei Jahre später gesagt: “Du warst es!”, als ich mir zum hundertsten Mal ihre Fotos ansah.

Foto: storyfox.post

Er erinnerte sich an seine Frau, aber es gab keine Möglichkeit, sich an die Hochzeit zu erinnern.Deshalb heirateten die Corvings vor kurzem zum zweiten Mal. Danach wollte sich Jake den Namen seiner Frau auf dem Tattoo tätowieren lassen.

Quelle: storyfox.post

Wir haben früher berichtet:

EIN HUND MIT EINER BEHINDERUNG WURDE ZWEIMAL VON SEINEN BESITZERN HINAUSGEWORFEN, ABER ER FAND SEIN NEUES ZUHAUSE

TRANSFORMATION VON “LÖWENZAHN”: DER STYLIST HAT DEN HAARSCHNITT EINES 2-JÄHRIGEN JUNGEN GEÄNDERT, JETZT IST ER EIN STILVOLLER TYP

Share