Sparky Pitbull ist so faul, dass er nicht einmal spazieren gehen will und reitet auf seinem Bauch

Wenn es einen Standard für Faulheit bei Hunden gibt, ist es ein Pitbull namens Sparky aus Brasilien. Sein Besitzer Silvio Parise Salvana hat sich lange damit abgefunden, dass der Hund nichts unternimmt, um das Haustier zu etwas zu zwingen. Welche Art von Training gibt es – Sparky ist sogar zu faul zum Laufen.

So tritt Sparky normalerweise in der Öffentlichkeit auf

http://

Man muss sofort klarstellen – mit seiner Gesundheit ist alles in Ordnung und noch besser, im Gegensatz zu vielen faulen Kreaturen ist Sparky nicht mit Fett überwachsen. Er ist nur faul, immens phlegmatisch und hält es im Allgemeinen nicht für notwendig, Aufhebens zu machen.

Foto:lemurov.net

Aus diesem Grund gibt es fast keine Probleme wie zernagte Schuhe oder das Jagen von Katzen. Darüber hinaus erlaubt Ihnen der Pitbull gleichgültig, sich nur zum Spaß in lustige Kostüme zu kleiden.

Nun, welcher normale Hund würde dem zustimmen?

Foto:lemurov.net

Wenn nötig, läuft Sparky zügig. Zum Beispiel für Futter oder andere Hunde. Aber Spaziergänge sind eine Zeit der Ruhe und Entspannung. Und deshalb müssen sie am Bauch ausgeführt werden! Und sonst nichts, zumal der Besitzer es gewohnt ist und nicht widersteht.

Quelle:lemurov.net

Wir haben früher berichtet:

ENTSCHEIDUNGEN, DIE SIE IN HOHEM ALTER DEFINITIV BEREUEN WERDEN

SEIT SECHS MONATEN GRÄBT EIN MANN SEIN FELD UND LÄSST TRÄUME WAHR WERDEN

Share