Um wie ein Star zu sein: Die Briten verändern die Form ihrer Augen

Die Briten begannen nach der Quarantäne mit der Massenanmeldung in kosmetologischen Kliniken, um die Form ihrer Augen zu verändern. Frauen wollen wie das berühmte Supermodel sein.

In Großbritannien wenden sich Frauen in großem Umfang an Kosmetikkliniken, um ihre Augenform zu verändern. Die Briten wollen Fox Eye – “Fuchsaugen” – bekommen. Die Zahl der Termine für Sitzungen nach der Aufhebung der Quarantänebeschränkungen im Land stieg um das 15 fache.

Foto: pinterest

Frauen wollen Augen in der Form des Supermodels Bella Hadid und der berühmten Fernsehfigur Kendall Jenner haben, sagte Mahsa Saleki, Gründerin von SAS Aesthetics London. Eine solche Operation würde  500 Pfund kosten.

Foto: pinterest

“Der Dienst wird von Frauen aller Altersgruppen nachgefragt. Sowohl junge Mädchen und Blogger von Instagram als auch ältere Frauen suchen nach einem Budget, um ihre Augenlider zu heben”, sagte Mahsa Saleki.

Foto: i.pinimg.com

Das Verfahren dauert etwa eine halbe Stunde. Der Spezialist hebt die Augenbrauen und die äußeren Augenwinkel mit einem löslichen Faden an. So entstehen die “Fuchsaugen”.

Quelle: news.bigmir.net

Früher haben wir geschrieben:

WAS FÜR EINE FLEISSIGE FRAU: WARUM MUSS MARGOT ROBBIE SO HART ARBEITEN

MICHAEL JACKSONS TOCHTER, PARIS, TEILT ERINNERUNGEN AUS IHRER KINDHEIT

 

Share