Wie füttert man einen großen Hai und wird nicht selbst zur Vorspeise

Die Meeresbiologin Christina Barringer hat ein Video von einer erstaunlichen Unterwassermahlzeit gedreht, in der Menschen ruhig und mit Vergnügen große Hammerhaie füttern.

Die Finger von Menschen sind einige Zentimeter von den schärfsten Zähnen entfernt, aber die Haie versuchen nicht einmal anzugreifen und niemand zeigt Aufregung. Was ist das Geheimnis dieses Tricks?

Foto: lemurov.net

Das Füttern von Haien von der Hand zur Kamera wird von einem Team erfahrener Taucher unter der Leitung von Neil Watson und Jamie Ferguson durchgeführt.

Foto: lemurov.net

Sie praktizieren dies seit mehreren Jahren und haben sechs volle Saisons für Touristen und Wissenschaftler gearbeitet.

Sie sollten hier nicht nach Elementen der Show suchen, im Gegenteil, Watson und Ferguson sehen ihre Mission darin, Haie zu schützen und ihnen zu helfen.

Foto: lemurov.net

Diese majestätischen Fische, die in vielen Regionen vom Aussterben bedroht sind, wirklich brauchen Hilfe und große Hammerhaie sind eine der seltensten Arten auf dem Planeten.

Während der gesamten Fütterungszeit gab es keinen einzigen tragischen Vorfall mit marinen Raubtieren. Das Erfolgsgeheimnis ist, dass man lernen muss, wie man Haie behandeln soll, natürlich nicht so wie die öffentliche Meinung sagt, wie das Fernsehen und Hollywood es zeigen.

Foto: lemurov.net

Stellen Sie sich einen Druiden vor, der mutig ins Dickicht geht und dort Wölfe streichelt und heilt, die ihren Verruf nur menschlichen Gerüchten verdanken. Hier ist es dasselbe, wenn Sie mit einem Köder in einen Käfig klettern, um ein Monster aus der Tiefe zu necken, wird es so sein.

Aber wenn eine Person mit einem edlen Herzen und Gedanken einem Hai eine Belohnung gibt, erwidert er dies.

Foto: lemurov.net

Hai-Ernährer beschweren sich: Die Menschen wollen die Welt nicht studieren, sie sind bereit, viel zu bezahlen, nur um ihren Illusionen gefangen zu bleiben. Es ist einfacher, aber nichts Gutes.

Foto: lemurov.net

Große Hammerhaie sind sehr schüchterne Wesen, aber gleichzeitig stark und gefährlich.

Eine gemeinsame Sprache mit ihnen zu finden, ist vergleichbar damit, einen Freund zu finden oder Eltern zu werden, ein unglaublich emotionales und bedeutendes Ereignis.

Quelle: lemurov.net

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

EIN RIESIGER WAL, DER FAST DEN FISCHER ERTRÄNKTE, WAR AUF VIDEO ZU SEHEN. SO ETWAS HAT NOCH NIE JEMAND FOTOGRAFIERT

DER MANN FING DEN GRÖSSTEN FISCH SEINES LEBENS UND MUSSTE DAVON ABLEGEN

Share