Wie lebt die einzige Tochter von Michael Jackson, die Schönheit Paris Jackson

Paris-Michael Catherine Jackson ist die einzige Tochter von „King of Pop“ Michael Jackson. Sie wurde am 3. April 1998 in Beverly Hills (Kalifornien, USA) geboren.

Foto: laykni.com

Die ganze Kindheit lebte das Mädchen mit seinen Brüdern und mit dem Vater auf seiner berühmten Neverland Ranch.

Paris wurde nach der französischen Hauptstadt benannt. Ihre Paten sind Macaulay Culkin und Elizabeth Taylor. Das Mädchen erhielt eine Ausbildung in den renommiertesten Bildungseinrichtungen in Kalifornien.

Ihr Leben von Geburt an war unter den Kameras der Paparazzi, aber Paris erinnert diese Zeit mit einem Lächeln, sie mochte dann alles.

Foto: laykni.com

Mit 11 Jahren im Leben von Paris ereignete sich eine Tragödie – ihr Vater starb. Das Mädchen hat sich noch nicht an diesen Verlust gewöhnt. „Jeder sagt, die Zeit heilt. Nicht wirklich. Man gewöhnt sich einfach daran, mit diesem Schmerz zu leben “, gibt sie zu.

Foto: laykni.com

Und im Alter von 14 Jahren wurde sie Opfer von Gewalt. In der Schule liebten Kinder sie nicht und nahmen sie nicht wahr, wodurch bei ihr eine schreckliche Depression begann.

Foto: laykni.com

Die Arbeit brachte sie zurück zum Leben und sie wurde zu verschiedenen Fotosessions in populären Hochglanzmagazinen eingeladen. Sie begann mit globalen Marken zusammenzuarbeiten, um in Filmen und Musikvideos zu spielen.

Foto: laykni.com

Paris erinnert sich mit Zärtlichkeit und Besorgnis an ihre Kindheit und sagt, dass Michael ein wunderbarer Vater war. Daher erlitt das Mädchen seinen Tod sehr schwer.

Foto: laykni.com

Zu Ehren ihres Vaters hat sich Paris „29.08.1958“ tätowieren lassen – dies ist das Datum seiner Geburt.

Foto: laykni.com

Quelle: laykni.com

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

GZSZ-STAR VALENTINA PAHDE HAT NEUE LIEBE: DETAILS SIND BEKANNT

NEUE LIEBE NEUE TATTOO: HOLLYWOOD STAR JUDE LAW IST SCHWER VERLIEBT

Share