Ein echter Held: Ein Hund rettete seinen Freund aus den Trümmern

Nach dem Tornado gab es in der Stadt Joplin viele zerstörte Häuser. Dieser Hund war in der Lage, nicht nur Menschen, sondern auch einen anderen Hund zu finden.

Jetzt gibt es Hunde, die unter den Trümmern der Häuser nach denen suchen, die noch am Leben sind, aber nicht von selbst herauskommen können. Sie setzen speziell ausgebildete Hunde ein, um diese Menschen aufzuspüren.

Sie suchen die Opfer anhand von Gerüchen, und wenn sie riechen, lassen sie die Rettungskräfte wissen, dass “an diesem Ort eine lebende Person ist”.

Foto: goodnewsanimal.ru

Der Diensthund zeigte auf diesen Ort, und alle dachten, es sei ein Mann dort. Weil die Hunde nicht darauf trainiert waren, nach anderen Tieren zu suchen. Hat sich der Diensthund geirrt? Aber der Geruch eines Menschen und eines Hundes kann kaum verwechselt werden.

Der für den Diensthund verantwortliche Mitarbeiter, der den Hund aufgespürt hat, sagt, dass alles wie ein Wunder aussieht und uns allen wieder einmal zeigt, dass man niemals aufgeben sollte.

Quelle: goodnewsanimal.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

DIE TREUE HÜNDIN LEGTE 160 KILOMETER ZURÜCK, UM DIE MENSCHEN ZU FINDEN, DIE SIE EINST GERETTET HATTEN

BRASILIANISCHER PFARRER LÄSST STRASSENHUNDE IN DIE KIRCHE, UM IHNEN NEUE FAMILIEN ZU FINDEN

Share