Ein Mädchen ließ das Kätzchen nicht in Schwierigkeiten zurück

Glücklicherweise gibt es Menschen, die sich um Probleme mit Tieren kümmern. Molly Sotac, eine Bewohnerin von L.A., kam an einem kranken Kätzchen, dessen Augen praktisch nicht geöffnet waren, nicht vorbei. Es war klar, dass das Tier an einer schweren Infektion litt.

Einige Tage später brachte sie die Katze ins Tierheim. Nellie, wie die Katze genannt wurde, war in einem schrecklichen Zustand – erschöpft und krank. Sie nahm kaum Kontakt auf, und sie hatte Angst vor Menschen.

Deshalb konnte Molly sie nicht sofort mitnehmen.

Die Katze wurde ernsthaft behandelt, und die Behandlung war erfolgreich. Zu diesem Zeitpunkt gab es schon eine Familie, die bereit war, die Katze mitzunehmen.

Die Katze trat auch in ein neues Leben mit einem neuen Namen ein. Sie ist jetzt Deena.

.

Und jetzt erkennt man sie nicht mehr. Sie hat sich von einem kranken Kätzchen in eine flauschige, schöne Katze verwandelt. Jetzt hat sie ihr eigenes Haus, viele Spielsachen und eine liebevolle Familie.

Quelle: kakao.im

Wir haben schon berichtet:

DIE KATZE WURDE ADOPTIVMUTTER FÜR EIN SEHR UNGEWÖHNLICHES JUNGTIER

SIE FANDEN SICH: EIN JUNGE MIT EINER UNTERSCHIEDLICHEN AUGENFARBE NAHM EINE KATZE MIT DENSELBEN UNGEWÖHNLICHEN AUGEN AUS EINEM TIERHEIM

Share