Sie erkennen die Katze einfach nicht: das Tier, das noch nie gekämmt wurde, hat sich nach einer guten und fürsorglichen Pflege verändert

Treffen Sie, dies ist Sinbad, eine Perserkatze, die die Hälfte ihres Lebens in schrecklichen Hexenmeistern verbracht hat. “Eine Person fand Sinbad in einer Wohnung eines älteren Mannes, der es schwierig fand, sich vollständig um die Katze zu kümmern”, sagte das Katzenhaus gegen Grausamkeit in Chicago.

Als die Tierheimarbeiter Sinbad von verlorenen Haaren befreiten, stellte sich heraus, dass die Hexen fast halb so schwer waren wie die ganze Katze! Aufgrund der schlechten Pflege verkümmerten die Hinterbeine bei der Katze. Aber Sinbad gab nicht auf!

“Er war geduldig während der Pflege, obwohl es mehrere Stunden dauerte”, sagt Elliott, ein Mitarbeiter im Tierheim. Er fügte hinzu: „Wir mussten ihn zwangsernähren, er war so erschöpft. Es musste sichergestellt werden, dass sein Verdauungssystem und seine Nieren in Ordnung waren. “

Der Mann, der das unglückliche Sindbad entdeckte, brachte ihn schließlich zu sich. „Jetzt bekommt er viel Aufmerksamkeit und Fürsorge. Ich bin nur erstaunt, wie sehr er Menschen liebt, obwohl sie ihn nicht immer gut behandelt haben “, sagt Elliot.

1. In dieser Form fanden sie die Perserkatze Sinbad

Foto: kotopediya.com

2. So sah Sinbad während der Pflege aus

Foto: kotopediya.com

3. Ekelhafte Filzwolle verursachte Leiden und beeinträchtigte die Gesundheit

Foto: kotopediya.com

4. Die ersten Momente der Reinheit

Foto: kotopediya.com

5. Sindbad hat die Hinterbeine verkümmert, aber er verliert nicht den Mut!

Foto: kotopediya.com

6. Mit einem neuen freundlichen Gastgeber

Foto: kotopediya.com

Quelle: kotopediya.com

Früher haben wir geschrieben:

DIE FRAU ADOPTIERTE EINE STILLE UND TAUBE KATZE, DIE ALLES IGNORIERT, UND SIE RETTETE IHR LEBEN

WARUM MÖGEN MÄDCHEN MÄNNER MIT KATZEN NICHT BESONDERS GERNE

Share