Es war unmöglich sich zu wehren: Der Hund aus dem Tierheim umarmte den Journalisten und er beschloss ihn zu behalten

Wir haben alle von Liebe auf den ersten Blick zwischen zwei Menschen gehört, aber was ist mit etwas Ähnlichem zwischen einem Tier und einem Menschen? Diese Geschichte wird Ihr Herz zum Schmelzen bringen.

Der Reporter besuchte ein Tierheim, um darüber zu sprechen, wie der Hund an diesem Ort lebt, und erwartete nichts anderes.

Foto:4tololo.content

Aber ein besonderer Hund kam auf ihn zu. Der Mann hatte keine Leckereien oder sonst etwas, der Hund kam nur auf ihn zu, um ihn mit seiner Liebe zu überschütten und zu umarmen.

Foto:4tololo.content

Zuerst wusste der Reporter nicht, was er davon halten sollte, das war ihm vorher noch nicht passiert. Aber er beschloss, den Hund zu streicheln.

Foto:4tololo.content

Nachdem er als Antwort Zuneigung erhalten hat, kuschelte sich der Hund näher an die Person und wollte sie nicht gehen lassen.

Foto:4tololo.content

Es war ein gegenseitiger Austausch von Zärtlichkeit und Liebe. Menschen, die in der Nähe standen, konnten einer so starken Verbindung nicht widerstehen und begannen zu fotografieren, was geschah.

Auf den ersten Blick gab es Sympathie zwischen den beiden, und niemand konnte es leugnen, einschließlich des Reporters. Deshalb traf er die einzig richtige Entscheidung. Er hat den Hund mitgenommen und gab ihm ein neues Zuhause.

Und hier ist das vollständige Video dieses zitternden Moments:

http://

Quelle:4tololo.content

Wir haben früher berichtet:

BABY THEO HAT WUNDERVOLLE KINDERMÄDCHEN, DIE TEDDYBÄREN SEHR ÄHNLICH SEHEN

EIN MANN MIT EINEM GUTEN HERZEN: EIN MANN BIETET TIEREN, DIE VON IHREN BESITZERN VERLASSEN WURDEN, EIN RUHIGES ALTER

Share