Man kann sparen: in welchen Supermärkten Produkte billiger sind, Forschungsergebnisse

Die meisten Menschen in Deutschland glauben, dass die billigsten Produkte im Aldi-Supermarkt gekauft werden können, während die besten Qualitätsprodukte bei Edeka zu finden sind. Aber ist dies wirklich der Fall?

Eine Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität hat die Geheimnisse der deutschen Discounter offengelegt.

Foto: google.com

Der Studie zufolge werden die günstigsten Preise tatsächlich von den deutschen Discountern Aldi und Netto angeboten, aber selbst zwischen diesen Supermärkten gibt es erhebliche Unterschiede in der Preispolitik.

Foto: google.com

So kostet beispielsweise ein Korb mit wichtigen Produkten in verschiedenen Discountern zwischen 34,52 und 40,83 Euro. Nach Ansicht von Experten des Deutschen Instituts für Service-Qualität sind die demokratischsten Preise in Aldi Nord. Danach folgen Norma und Netto.

Foto: google.com

Überraschenderweise steht der Supermarkt Aldi Süd nur auf dem fünften Platz. Die Untersuchung ergab auch, dass die teuersten Supermärkte in Deutschland Sky, Edeka und Real sind. Absoluter Gewinner in der Kombination von Preis, Qualität und Serviceniveau war der Rewe-Supermarkt.

Kaufland und Marktkauf belegten die Plätze zwei und drei. Der in Deutschland bekannte Discounter Lidl nahm in dieser Liste nur den fünften Platz ein.

Quelle: germania.one

Wie wir bereits berichtet haben:

WAS SIND DIE RISIKEN BEI EINER STÖRUNG DER ÖFFENTLICHEN ORDNUNG UND WIE VIEL KANN MAN DAFÜR BEZAHLEN

BARISTA BEKAM 50.000 US-DOLLAR TRINKGELD, NACHDEM ER SICH WEIGERTE, EINE KUNDIN OHNE MASKE ZU BEDIENEN

Share