Es ist eine Märchenhochzeit: Vor zehn Jahren sagten Prinzessin Victoria und Prinz Daniel Ja

Es ist eine Märchenhochzeit: Vor zehn Jahren sagen Prinzessin Victoria und Prinz Daniel Ja

Foto: Screenshot YouTube

Ich möchte dem schwedischen Volk dafür danken, dass ihr mir meinen Prinzen gegeben habt”, ruft Victoria im Anschluss der Menge vor dem Schloss in Stockholms Altstadt entgegen, während Tausende Menschen fleißig gelb-blaue Fähnchen schwenken.

Eine strahlende Kronprinzessin schreitet in einem schlicht-eleganten Kleid mit Spitzenschleier, meterlanger Schleppe und Diadem am Arm ihres Vaters den Gang zum Traualtar in der Domkirche von Stockholm entlang. Auf halbem Weg empfängt sie ihr Gatte, der sich künftig Prinz und Herzog von Västergötland nennen darf.

Foto: Screenshot YouTube

Wenige Minuten später sind Kronprinzessin Victoria und Daniel Westling, damals 32 und 36 Jahre alt, kirchlich getraute Eheleute – und der lange Kampf für die Zustimmung von Victorias Vater König Carl Gustaf zu einer Vermählung mit einem Bürgerlichen ist unmittelbar vergessen. Die beiden sind und bleiben eines der Traumpaare der europäischen Königshäuser.

Foto: Screenshot YouTube

Der Weg zum Altar war für Victoria und Daniel nicht nur in der Kirche ein langer. Neun Jahre zuvor waren sie sich in Daniels exklusivem Fitnessstudio erstmals begegnet. Es folgte zunächst eine heimliche Romanze. Nicht alle in den königlichen Gefilden hießen die schließlich öffentlich gemachte Beziehung zwischen der Prinzessin und dem aus der schwedischen Provinz stammenden Fitnesstrainer gut.

Seit 2008 lebte er bei der Kronprinzessin auf Schloss Drottningholm. Je mehr Daniel jedoch seine bodenständige, pflichtbewusste Natur zeigte, desto mehr fielen die Hürden für das gemeinsame Glück.

Foto: Screenshot YouTube

Es ist eine Liebeserklärung der Schweden an ihre kommende Königin. “Eure Unterstützung zu spüren, das bedeutet mehr für uns, als ihr jemals verstehen könnt. Das ist etwas Unglaubliches”, sagt sie gerührt. “Diesen Tag werden wir für den Rest unseres Lebens in unserem Herzen bei uns tragen.”

Mit Blick darauf, dass viele Hochzeiten und andere Feiern von Studenten eingestellt werden, hat sich das Kronprinzessinnenpaar entschieden, sich bezüglich seines zehnten Hochzeitstages zurückzuhalten”, sagte die Pressechefin des Hofes, Margareta Thorgren, vorab der Zeitung “Expressen”.

Foto: Screenshot YouTube

Näheres dazu war dem Königshaus auf Anfrage nicht zu entlocken. Dafür gibt es eine eigene Seite mit Hochzeitserinnerungen und neuen Porträtfotos des Paares.

Quelle: tonline.de

So können Sie auch lesen:

“Ich bin froh, dass es mir passiert ist”: der Wal schwamm zur Frau, um ihr Leben zu retten

Der Rentner hat sein ganzes Spargeld ausgegeben, um das Leben des Freundes zu retten

Share