Umweltschützer, die die Welt faszinieren

Vier Umweltschützer, die die Welt faszinieren

Foto: Screenshot YouTube

Billie Eilish

Der aufstrebende Star der Musikbranche, der durch sein Debüt “When We All Fall Asleep”, Where Do We Go?, weltberühmt wurde, ist ein Vorbild für Millionen von Teenagern, nicht nur wegen ihres Talents, sondern auch wegen der heilig bekennenden Ökoposition.

Der 17-jährige Star wird im nächsten Jahr auf eine World Tour von “Where Do We Go?” gehen, wo er gemeinsam mit Global Citizen eine Umweltaktion startet, die das Ziel verfolgt, den Klimawandel zu bekämpfen.

Um die Menschen stärker für Ökonomie zu begeistern, verspricht Billy kostenlose Tickets für ihr Konzert im Gegenzug für ihre Hilfe bei der Bewältigung der Umweltverschmutzung und der Erderwärmung.

Foto: Screenshot YouTube

Joaquin Phoenix
Es lohnt sich, mit dem berühmten Filmschauspieler und Darsteller einer der erfundensten Rollen des Jahres – Joker in dem gleichnamigen Film Phoenix beginnen. Am 5. Dezember wurde Joaquin von der berühmten Organisation, die sich für die Rechte von Tieren einsetzt, als Mann des Jahres bezeichnet. Alles nur, weil er ein aktives Mitglied der Schutzorganisationen ist und oft an Kampagnen teilnimmt, um das Leben von Tieren zu erhalten.

Foto: Screenshot YouTube

Coldplay

Britische Rockmusiker haben sich nach vielen anderen Künstlern entschieden, ihr musikalisches Talent als Instrument für den Umweltschutz einzusetzen. Es handelt sich um eine Tournee zur Unterstützung des Everyday Life Albums, das sie absagen, um der Umwelt nicht zu schaden.

Wir träumen von einer Show ohne Einweg-Plastik und mit Solarzellen “, erklärte Martin und fügte hinzu, dass sie auch planen, die Kohlendioxidemissionen auf null zu reduzieren.

Und alle Mittel aus der Präsentation des Albums in Jordanien und London versprach er, die Wohltätigkeitsorganisationen, die sich für den Schutz der Umwelt. Die Band Coldplay hat alle ihre Studioalben unterstützt.

Foto: Screenshot YouTube

Bella Hadid

Die berühmte amerikanische Schaufensterpuppe Bella Hadid in 23 Jahren hat eine atemberaubende Karriere hingelegt – ein Star posiert auf den besten Podien der Welt, beteiligt sich an renommierten Marken-Kampagnen und füllt seinen Fotoblog auf Instagram mit interessanten Bildern mit Backstage-Aufnahmen.

Ihre Arbeit wird von mindestens 27 Millionen Abonnenten überwacht. Deshalb versprach Bella Hadid im November 2019, sich an einer Wohltätigkeitsaktion zu beteiligen und den Einfluss jedes Fluges durch die Pflanzung von 20 Bäumen wiedergutzumachen.

Das Modell weiß, dass die Anforderungen ihres Berufs der Erde schaden, daher wird die Aktion nicht nur ihre Heimat Amerika, sondern die Welt betreffen. Insgesamt hat Bella Hadid Geld an die One Tree Planted Stiftung überwiesen, die 600 Bäume pflanzen wird.

Das Modell stellte fest, dass ein Teil der Bäume in seiner Heimat Kalifornien, die in diesem Jahr stark von Waldbränden betroffen ist, aber sie wird gerne auf die Bitte von Menschen aus anderen Teilen der Welt, wo es Bedarf an Bäumen zu pflanzen.

Quelle: 24tv.com

So können Sie auch lesen:

DIE HAUPTFRAU DES KAISERS, WARUM NAPOLEON SICH VON JOSEPHINE TRENNTE

ELLEN DEGENERES ENTSCHULDIGTE SICH BEI DEN MITARBEITERN IHRER TALKSHOW NACH DEN VORWÜRFEN

Share