Das Mädchen bestellte nichts, aber der Lieferservice kam zu ihr und brachte einen ungewöhnlichen Verlust mit

Ein Paket zu bekommen ist wie ein kleiner Urlaub. Vor allem, wenn man nicht einmal damit rechnet. Auch Menzis Lisa, die im amerikanischen Bundesstaat Colorado lebt, freute sich, als plötzlich ein Auto eines Kurierdienstes bei ihr ankam. Denn es war nicht irgendein Ding, sondern ein lebendiges Wesen.

Es war ihr 3-jähriger Hund Katcher, der vor kurzem irgendwo verschwunden war.

Der Hund hat sich von alleine rausgeschlichen. Es ist möglich, dass ihm Ärger passiert wäre. Aber er wurde von einem Mann gesehen, einem echten Helden. Nur trug er anstatt eines Mantels oder einer Jacke eine offizielle Kurieruniform.

Der Kurier des FedEx-Lieferdienstes brachte Lisa, was sie vermisst hatte. Es ist ein Hund. Ein Mann sah ihn, als er mit seiner Arbeit beschäftigt war.

Liza Menzis, die in Colorado lebt, erzählte, wie ein hilfsbereiter Zusteller den Hund Katcher zurückbrachte, der von allen in der Familie geliebt wurde.

Die raffinierte Katcher ist von zu Hause aus alleine weggelaufen. Und die Besitzerin wusste nichts davon.

Das Problem war, dass die Bauarbeiter das Haus von Menzis renovierten. Lisa selbst war zu diesem Zeitpunkt abwesend. Es gab nur Katcher, ein drei jähriger Hund. Sie schlüpfte zum richtigen Zeitpunkt aus dem Hof auf die Straße.

Es war Mittagspause für die Arbeiter. Sie gingen, aber natürlich war die Türe geschlossen. Ein starker Windstoß öffnete jedoch die Tür. Und dann beschloss Katcher, dass es Zeit war, einen Spaziergang zu machen…

Es ist gut, dass dem unartigen Hund nichts Schlimmes passiert ist. Sie wurde pünktlich von einem Zustellvertreter getroffen.

Wie Lisa ihr dann sagte, rief dieser Mann sie an, sobald er den Stempel an Katchers Halsband sah.

Er hat nur gesagt, dass er den Hund gefunden hat. “Ihre Adresse steht auf dem Stempel”, sagte er. – Ich bringe Ihnen jetzt Ihr Haustier.”

Die Besitzerin des Hundes, Lisa, war nicht zu Hause, als der Kurier den Flüchtling nach Hause brachte. Aber die Tür zu diesem Raum war leicht angelehnt. Da ließ der Mann Katcher durch die Tür herein. Danach fuhr er weg.

Menzis bereut es sehr, dass sie in diesem wichtigen Moment abwesend war. Sonst hätte sie dem Kurier für ein so ungewöhnliches “Paket” herzlich danken können!

Es stellte sich heraus, dass er seinen Paketlieferungsplan geändert hatte, um Katcher nach Hause zu bringen. Und dann schloss er auch noch die Tür zu!

Share