Der Mann vergaß nachts die Haustür zu schließen und wurde so der Besitzer eines wundervollen Hundes

Jack Jokien hat auf seinem Twitter-Account eine erstaunliche Geschichte darüber gepostet, wie er der Besitzer eines wundervollen Hundes wurde. Übrigens hat sie sich selbst für Jack entschieden…

Und die Situation war folgende: Jack vergaß nachts die Haustür zu schließen und ging ins Bett. Bald weckte ihn seine Frau und sagte, dass jemand zu ihrem Haus gekommen sei. Jack beschloss zu überprüfen, was los war und fand einen nassen Hund, der vor Kälte und Angst zitterte.

Hier ist ein Foto vom ersten Auftritt des Hundes im Haus:


Quelle:lemurov.net

So sah das unglückliche Tier am ersten Tag in einem neuen Haus aus:


Quelle:lemurov.net

Jack nannte den Hund Susies und fuhr sie sofort zum Tierarzt. Es stellte sich heraus, dass das Tier keinen Mikrochip hatte. Der Tierarzt entdeckte eine Pfoten Verletzung, Zahnschäden und viele Parasiten im Fell.

Jack kümmerte sich um die Gesundheit des Tieres: Er bezahlte alle notwendigen Impfungen und begann, Flöhe zu behandeln, da es nur eine große Anzahl von ihnen gab.


Quelle:lemurov.net

Jacks anderer Hund namens Jorge empfing Susie sofort im Haus.


Quelle:lemurov.net

Bald gewöhnte sich der Hund und verwandelte sich in ein freundliches und unglaublich süßes Haustier. Jack ist immer noch gezwungen, Susie zum Tierarzt zu bringen, um alle Folgen des Lebens auf der Straße vollständig zu beseitigen. Die Prognosen sind am optimistischsten.


Quelle:lemurov.net

Zu dieser Geschichte haben lokale Medien sogar einen Bericht gedreht, über den Jack auf seinem Twitter sagte.

Quelle:lemurov.net

Wir haben früher berichtet:

PSYCHOLOGEN HALFEN DEM TIGER, DER AUS TRAURIGKEIT EINEN KREIS IN SEINER VOLIERE ZERTRAMPELTE

TIERE, DIE SEHR ÄHNLICH ABER SEHEN VÖLLIG ANDERS AUS

Share