Die Frau wollte nicht neben einem Mann sitzen: Stewardess kam wunderbar aus der Situation heraus

Passagiere sind oft seltsam. Diese 50-jährige Frau zum Beispiel wollte nicht auf ihrem Platz sitzen. Es gefiel ihr nicht, dass ein schwarzer Mann neben ihr saß.

Mit einem roten, verärgerten Gesicht bat sie die Stewardess um einen anderen Platz, weil sie “nicht neben diesem Mann sitzen konnte”. Die Stewardess sagte: “Warten Sie einen Moment, ich schaue nach, ob wir freie Plätze haben.”

Als die Flugbegleiterin zurückkam, sagte sie der Frau: “Es gibt keinen einzigen Sitzplatz in der Economy Class, aber ich werde jetzt mit dem Kapitän sprechen, vielleicht gibt er die Erlaubnis für einen Sitzplatz in der ersten Klasse”.

Etwa fünf Minuten später kam sie zurück und sagte “Es ist ein Platz in der ersten Klasse frei. Der Kapitän bat mich, Ihnen mitzuteilen, dass unsere Fluglinienpolitik den Umstieg von Passagieren in eine andere Klasse kategorisch verbietet.

Quelle: screenshot

Aber dieser Skandal entstand aus einem sehr schwerwiegenden Grund, und wir können Sie nicht zwingen, neben einer unangenehmen Person zu sitzen, also erlaubte der Kapitän einen Platz in der ersten Klasse”.

Bevor die Frau ein Wort sagen konnte, gestikulierte die Flugbegleiterin dem Afroamerikaner: “Kommen Sie, junger Mann mit, packen Sie Ihre Sachen und folgen Sie mir, unsere Crew will nicht, dass Sie neben dieser Frau sitzen”. Die Passagiere applaudierten freundschaftlich.

Quelle: storyfox

Wir haben schon berichtet:

DIE STEWARDESS FIEL AUS EINER HÖHE VON ZEHN TAUSEND METER UND ÜBERLEBTE. WIE GELANG ES IHR

IN DER TÜRKEI BEWEGTE DER PILOT ZU TRÄNEN SEINEN LEHRER, DER AN BORD DES FLUGZEUGS WAR

Share