„Elterliche Liebe“: Die siebenundsiebzigjährige Mutter trägt seit fast sechzig Jahren einen bewegungslosen Sohn

Olga Boshkovich lebt im Dorf Music in Serbien. Im Moment ist die Frau bereits 77 Jahre alt und mehr als 50 von ihnen kümmert sich um den gelähmten Sohn Predrag.

Und kümmert sich nicht nur, sondern trägt es auf dem Rücken. Ihre Selbstaufopferung bestätigt nur, wie stark die mütterliche Liebe ist. Jetzt ist der Mann 59 Jahre alt. Olga hat ihn sein ganzes Leben lang ohne Vater großgezogen.

Foto: infakty.fun

Als die Frau herausfand, dass sie schwanger war, teilte sie dies dem Vater des Kindes mit, aber er verdunstete sofort.

Foto: infakty.fun

Ihre Eltern waren empört und wollten nicht, dass ihre Tochter in einer einzigen Ehe geboren wurde, aber Olga wollte wirklich ein Baby haben, obwohl sie Angst hatte.

Foto: infakty.fun

Sie verstand, dass es für einen sehr schwierig sein würde, ein Baby zu erziehen. Aber das Schicksal hat ihr ein noch schlimmeres Schicksal bereitet.

Foto: infakty.fun

Vor der Geburt sagten die Ärzte ihr, dass das Baby verkrüppelt geboren werden würde. Das Mädchen ließ das Baby jedoch nicht im Stich. Sie ließen sich in einem kleinen Raum nieder, den Olgas Eltern ihnen zugeteilt hatten.

Der Junge entwickelte sich geistig normal und seine Mutter schickte ihn zur Schule. Also fing Olga an, es auf ihrem Rücken zu tragen.

Foto: infakty.fun

Predrag ist schon lange gewachsen, aber Olga trägt es immer noch. Es gab die Möglichkeit, einen Rollstuhl zu bekommen, aber sie lehnte ab.

Foto: infakty.fun

Der Mann lernte Holzfiguren zu planen, die er allen Kindern und Dorfbewohnern gibt.

In den letzten Jahren war es für eine Frau nicht einfach, ihren Sohn auf dem Rücken zu tragen und Hausarbeiten zu erledigen.

Quelle: infakty.fun

Früher haben wir geschrieben:

ERSTAUNLICHE NATUR: BRAUNÄUGIGE ELTERN HABEN 4 KINDER UND JEDER VON IHNEN HAT EINE FANTASTISCHE AUGENFARBE

STOLZE ELTERN UND ERSTE FOTOS VON PRINZ CHARLES AUS LUXEMBURG

Share