Husky, die immer süße Welpen bleiben werden: wie die neue Hunderasse aussieht

Husky ist eine beliebte Hunderasse. Aber manchmal wünscht man sich, der Welpe würde nicht erwachsen! Es stellt sich heraus, dass es Hunde gibt, die wie Huskies aussehen, wie zwei Wassertropfen, aber nie erwachsen werden.

Husky ist eine erstaunliche Hunderasse. Sehr niedlich, schön und interessant. Und viele Menschen würden gerne einen haben, aber es ist sehr schwer, einen Husky in der Wohnung zu halten. Diese Hunde sind sehr aktiv, fröhlich, brauchen viel Aufmerksamkeit, viel Laufen und viel Platz.

Husky ist sehr energisch. So kann ein Hund Möbel und Gegenstände im Haus zerstören, wenn er zu aktiv ist. Außerdem sind Huskys laut, weil sie gerne bellen.

Doch wie sich herausstellt, gibt es eine Miniversion eines Huskys – es handelt sich um eine erstaunliche neue Hunderasse, den Alaska Chi-Kai.

Besonderheiten der Alaska-Chi-Kai-Hunderasse:

Hunde der Rasse Alaska chi-kai erschienen zufällig. Eines Tages gelangte ein ungewöhnlich kleines Exemplar des Siberian Husky in die Hände einer amerikanischen Züchterin, Linda Sparlin.

Normalerweise wiegt ein erwachsener Husky zwischen 15 und 25 Kilo. Und dieses Exemplar wog nur acht. Es gab eine natürliche Mutation, die den Zwerg hinterließ.


Die Frau begann mit der Zucht von Mini-Husky. So werden sie übrigens manchmal genannt.

Es stellte sich heraus, dass Kli-kai nicht nur Miniaturkopien von erwachsenen Huskies sind, sondern dass sich der Charakter auch besser für die Haltungsbedingungen eignet. Diese Hunde sind ruhig, lustig, freundlich, nicht so aktiv und laut, ausgeglichener und angenehmer, hören dem Besitzer perfekt zu.

Die neue Hunderasse gewann schnell Popularität. Sie hat ein Höchstgewicht von 10 Kilo und eine Höhe von 42 Zentimetern im Kamm. Der Chi-Kai aus Alaska sieht aus wie ein Welpenhund. Das ist der einzige Welpe, der er für immer sein wird.

Wir haben früher berichtet EINE FRAU BAUTE EIN DORF FÜR HUNDE, IN DEM DIE MENSCHEN LEBEN WOLLEN

Wir haben früher berichtet „ER HAT MIT DEN ZÄHNEN EIN LOCH IN DEN STOFF GEBROCHEN UND SICH SELBST DARIN VERWICKELT“: DIE BESITZER SPRACHEN ÜBER DIE DUMMEN HANDLUNGEN IHRER HUNDE

Share