In den letzten 150 Jahren haben sich die Menschen stark verändert: die Hauptzeichen wurden genannt

Viele glauben ernsthaft, dass Evolution und Veränderung der Arten etwas Altes sind, das längst vorbei ist, ungefähr zu der Zeit, als der Schwanz des Affen abfiel und er einen Stock aufhob.

Viele Menschen auch denken, dass Crömagnon-Menschen oder alte Ägypter wie wir aussahen. Aber die Wissenschaft ist anderer Meinung und sagt, dass sich unser Körper selbst ständig verändert. Erst in den letzten fünfzehnhundert Jahren ist so viel passiert!

Wir sind größer als unsere Vorfahren, Männer um 20,2 cm, Frauen um 16,5 cm

Foto: lemurov.net

Die Körpertemperatur sank bei Männern um fast ein Grad und bei Frauen um 0,6 Grad

Foto: lemurov.net

Die Pubertät von Mädchen beginnt 1-2 Jahre früher als in den vergangenen Jahrhunderten

Foto: lemurov.net

Die Lebenserwartung hat sich eineinhalb Mal erhöht, und bis zum Ende des 21. Jahrhunderts werden die Menschen bis zu 120 Jahre leben

Foto: lemurov.net

Beim Menschen ist ein neues Organ aufgetreten – das Interstitium. Dies ist ein Netzwerk von Höhlen, die sich über den ganzen Körper erstrecken.

Foto: lemurov.net

Die Weisheitszähne der Menschen sind fast verschwunden, sie werden immer seltener gefunden und erfüllen keine nützlichen Funktionen

Foto: lemurov.net

Ein Drittel aller Menschen ist fett und bis zu 6% leiden an schwerer Fettleibigkeit

Foto: lemurov.net

Quelle: lemurov.net

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

FAKTEN ÜBER DEN MENSCHLICHEN KÖRPER, DIE BEWEISEN, DASS UNSER KÖRPER DAS DURCHDACHTESTE SYSTEM DER WELT IST

HARRY TURNER: INHABER DER ELASTISCHSTEN HAUT DER WELT

Share