Wenn der Hund deine Füße leckt, will er damit etwas sagen

Die Kommunikation mit Hunden lässt niemanden gleichgültig. Diese treuen Freunde sind an uns gebunden und verurteilen niemals. Natürlich sind sie manchmal etwas schädlich und ungehorsam, aber ihre Tricks bringen uns zum Lächeln. Hunde können leider nicht sprechen. Aber sie können klar “sagen”, was sie wollen. Sie müssen nur lernen, sie zu verstehen! Ein Hund hat viele Möglichkeiten, seine Liebe zu Ihnen auszudrücken. Alles, was sie tun, macht Sinn. Sie übertragen ihre Gefühle mit bestimmten Signalen.

Hundelook

Foto:like.net

Wenn der Hund Sie sanft mit großen Augen ansieht, durchdringt sein Blick das Herz. Zu Ihrer Information, nur Hunde und Menschen können mit ihren Augen kommunizieren. Dies ist ein großes Zeichen des Vertrauens.

Hund kuschelt

Foto:like.net

Wenn sich der Hund an Ihren Fuß lehnt und ihn streicheln möchte, drückt dieses Verhalten Zuneigung aus.

Hund schläft im Bett

Foto:like.net

Wenn Sie zur Arbeit gehen oder einfach das Haus verlassen – machen Sie sich Sorgen darüber, was der Hund in Ihrer Abwesenheit tun wird? Keine Sorge. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Hund ins Bett geht. Für sie ist dies eine Möglichkeit, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben.

Hund bringt Geschenke

Foto:like.net

Bringt Ihnen Ihr Favorit oft etwas mit oder verschenkt er gerne Ihr Lieblingsspielzeug? Laut der Expertin Jennifer Hammond zeigt dieses Verhalten den Wunsch des Tieres, seine Liebe mit Ihnen zu teilen.

Hund bemerkt, wenn Sie sich schlecht fühlen

Foto:like.net

Hunde und Menschen gibt es seit 15.000 Jahren. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sie Ihre Stimmung wahrnehmen können. Und wenn Sie sich schlecht fühlen, fühlen sie sich großartig dabei und versuchen, Sie irgendwie abzulenken.

Der Hund leckt dein Gesicht und deine Hände

Foto:like.net

Der Hund drückt seine Liebe mit seiner Zunge aus. Wenn sie deine Beine leckt, schafft sie es, ihr Stressgefühl zu beruhigen. Dieses untergeordnete Verhalten bestätigt, dass Sie sein Meister sind.

Das Tier wartet auf Ihre Zustimmung

Foto:like.net

Jedes Mal, wenn ein Hund etwas Gutes tut, wartet er auf Ihre Bestätigung, dass er das Richtige tut. Das Tier versucht also zu beweisen, dass Sie die wichtigste Person für ihn sind.

Wenn Sie nach Hause kommen, wird der Hund vor Freude verrückt

Foto:like.net

Jedes Mal, wenn Sie nach Hause kommen, auch wenn Sie für kurze Zeit ausgehen, begrüßt Sie der Hund, als wäre er seit mehreren Monaten nicht mehr gesehen worden. Durch seine Handlung möchte das Haustier sagen, dass er dich vermisst hat und ich bin sehr froh, dass du zurückgekehrt bist.

Der Hund folgt dir überall hin

Foto:like.net

Sie können durch das Verhalten des Hundes gestört werden, das Sie auch im Badezimmer nicht alleine lässt. Aber es gibt einen Grund, warum sie es tut. Hunde sind liebevolle und verwöhnte Wesen. Durch dieses Verhalten möchten sie Ihnen sagen: “Sie sind mein bester Freund, und wir machen alles zusammen.”

Hund kuschelt sich nach dem Essen an dich

Foto:like.net

Sie sollten wissen, dass die Hunde, wenn es Zeit für Futter ist, eine Verteidigungsposition einnehmen, weil sie Angst haben, dass jemand ihr Futter nimmt. Für einen Hund ist dies eine Zeit des Stresses. Wenn er sich nach dem Essen an dich kuschelt, bedeutet das, dass er sich bei dir ruhig fühlt.

Unsere Haustiere verwenden alle diesen Methoden, um ihre Zuneigung auszudrücken.

Quelle:like.net

Wir haben früher berichtet:

EIN ALTES VERLASSENES HAUS VERBIRGT IN SICH EIN ECHTES MÄRCHEN

EIN BESONDERER FUND: ARCHÄOLOGEN HABEN EIN RIESIGES NETZWERK VON UNTERIRDISCHEN TUNNELN VON SCHOTTLAND IN DIE TÜRKEI ENTDECKT, DIE 12.000 JAHRE ALT SIND

Share