Wie sieht der Junge aus, der als der schönste der Welt bezeichnet wurde

Natürlich ist jedes Kind schön. Es gibt jedoch immer ein Kind, das jeder bewundern wird.

Foto:lemurov.net

Victor Ukovic-Dukic wurde vor drei Jahren in der kleinen montenegrinischen Stadt Beran geboren.

Foto:lemurov.net

Als Slavitsa, Victors Mutter, mit ihm spazieren ging, bewunderten alle in der Nachbarschaft den blonden lockigen Engel. Der Junge bekam den Spitznamen Cupid.

Dann beschloss sie, mit dem Jungen an einem Schönheitswettbewerb teilzunehmen. Zusammen mit der Modelagentur TOP 3 Models Montenegro ging er im Mai dieses Jahres in die Türkei, um an der “Little Mister World” teilzunehmen. Zur Überraschung des jüngsten Montenegriners und seiner Mutter wurde er der Gewinner.

Foto:lemurov.net

Nach dem Sieg wurde dem Jungen angeboten, am Festival der Internationalen Kindermode-Woche teilzunehmen. Der Junge erschien in einer Tracht vor den Gästen und trug die Flagge Montenegros.

Darüber hinaus ist Victor bereits eingeladen, an ähnlichen Modenschauen in Kroatien, Serbien und Nordmakedonien teilzunehmen.

Foto:lemurov.net

Victor ist das kleinste Model in der Agentur. Aber schon in so jungen Jahren hat er das Charisma, ein Topmodel zu werden.

Quelle:lemurov.net

Wir haben früher berichtet:

ECHTE KUNST: MÄDCHEN, DAS PROMI-GESICHTSTORTEN MACHT

EIN MANN ENTDECKTE ZUFÄLLIG EINE VERLASSENE WOHNUNG AUF SEINEM DACHBODEN

Share