Einfaches und schnelles Rezept: Low Carb Schoko-Brownies

Auch während einer Diät hat man einen Wunsch, etwas Leckeres zu essen. Viele Menschen denken aber, dass es unmöglich ist, etwas dann zu naschen, wenn man abnimmt, doch das ist gar nicht so. Das Wichtigste es ist, ein Rezept von einem passenden Nachtisch zu haben, den man auch während einer Diät essen kann.

Foto: images-gmi-pmc.edge-generalmills.com

So ein Rezept haben wir heute für Sie vorbereitet, damit Sie immer eine Idee davon hätten, was man ohne Schaden für die Figur zubereiten und essen kann. Also mehr darüber, wie Sie gesunde Low Carb-Brownies zubereiten können.

Zutaten

100 g weiche Butter

130 g Birkenzucker

1 TL Vanilleextrakt

4 Eier

200 g gemahlene Mandeln

3 EL Kakaopulver

2 TL Backpulver

1 Prise Salz

3 – 4 EL Milch

100 g Zartbitterschokolade

etwas Butter für die Form

Zubereitung

1. Die weiche Butter mit dem Birkenzucker und mit dem Vanilleextrakt vermengen;

2. Die Eier zu dieser Mischung Schritt für Schritt unterziehen;

3. Die gemahlenen Mandeln mit dem Kakao- und Backpulver verrühren, eine Prise Salz dazu hinzufügen und das Ganze mit dem Eiermasse vermengen;

Foto: Screenshot YouTube

4. Die Milch dazu hinzufügen und das Ganze verrühren;

5. Die zerkrümelte Schokolade hinzufügen;

Foto: Screenshot YouTube

6. Eine Backform (20×30 cm) mit dem Butter streicheln und in dem vorgeheizten Offen auf 180 Grad ungefähr 25 Minuten backen;

7. Mit der Minze und einem Kügelchen Eis servieren.

Guten Appetit!

Quelle: elle.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Diensthund weigert sich, die Herrin zu verlassen, der er das Leben gerettet hat

Ein Polizist rettete einen Welpen, während sein Herrchen im Restaurant zu Mittag aß

 

Share