Lustige Vögel, die erstaunliche Dehnung haben

Im Vogelreich gibt es viele einzigartige Arten, die sich im Aussehen erheblich von anderen Vertretern von Vögeln unterscheiden. Zum Beispiel können Sie die Meise mit dem Schnurrbart mit niemandem verwechseln.

Dieser kleine, eiförmige Vogel hat eine erstaunliche Farbe. Auf einem bläulich-grauen Kopf unter den Augen befinden sich zwei schwarze Streifen, die einer Antenne ähneln. Auf dem Körper sind die Federn bei Männern in einer Bräune gemalt. Bei Frauen fehlt ein solcher Schnurrbart. In einigen Quellen werden diese Vögel Bartmeise oder Bart genannt.

Diese lustigen Vögel können sich auch ihrer Dehnung rühmen, sie sitzen bemerkenswerterweise in der Schnur zwischen den beiden Schilfen. Es stellt sich als sehr lustiger Anblick heraus – eine Art flauschiger Ball mit einem Schnurrbart und einem hellen Schnabel, der auf zwei Beinen in der Luft hängt.

Trotz seines nicht sehr dünnen Körpers sind die Bärte sehr beweglich. Sie bewegen sich schnell an den Stielen des Schilfs entlang.

Mustachioed Titten gehören nicht zu Singvögeln, aber dank ihres schönen Gefieders und ihrer Unprätentiösität züchten sie sie gerne zu Hause.

Die Ernährung dieser Vögel hängt von der Jahreszeit ab. Im Sommer fressen sie Insekten und Spinnen, im Winter begnügen sie sich mit den Samen von Pflanzen. In Gefangenschaft werden die Barten-Titten normalerweise mit verschiedenen Körnern und Samen gefüttert, manchmal bekommen sie den Käfer.

Bärte leben an den Ufern verschiedener Stauseen und versammeln sich in großen Herden von bis zu 50 Vögeln. In Russland sind sie in den westlichen Regionen und in Transbaikalia zu finden. Meistens sind Bartenmeisen sesshafte Vögel, aber sie fliegen aus den nördlichen Regionen in ein wärmeres Klima.

Andernfalls können diese Vögel bei starkem Frost sterben. Um in der kalten Jahreszeit nicht zu frieren, schlafen sie zusammengekauert und kuscheln sich eng aneinander.

Die Meise mit Schnurrbart paart sich ein für alle Mal. Männer sind wundervolle Familienmänner, sie bauen zusammen mit ihrem Auserwählten ein Nest und helfen ihr dann, Eier zu inkubieren.

Quelle: storyfox.ru

Früher haben wir geschrieben: ER WURDE EINFACH IN EINE TASCHE GEWORFEN: EIN KLEINES KÄTZCHEN WURDE SICH SELBST ÜBERLASSEN, ABER GUTE LEUTE WAREN DA

Auch haben wir geschrieben: DER HUND IST ELF MAL AUS DEM TIERHEIM GEFLÜCHTET: ER LIEBT FREIWILLIGE SO SEHR, DASS ER SICH NICHT VON IHNEN TRENNEN KANN

Share