Wie sieht eine Frau aus, die fast ein Kilo Zucker pro Tag isst

Wissenschaftler sprechen immer noch darüber, warum die Menschen Süßigkeiten wollen. Sie wird mit Liebesmangel, Stimmungsschwankungen, erhöhtem Stress und persönlichem Versagen in Zusammenhang gebracht.

Tatsächlich aber hält das süße Antidepressivum nicht lange an – nur ein paar Stunden. Es ist also besser, Probleme anders zu lösen.

Foto: lemurov.net

Jeden Tag nimmt sie ein paar Pfund Kuchen, Süßigkeiten und Eis auf. Das sind insgesamt 6.500 Kalorien. Aber überraschenderweise ist Frau Weisers Figur nicht betroffen. Sie ist 47 Jahre alt, aber sie sieht ziemlich eng aus, so dass Fremde nicht wissen, dass sie so viel isst.

Foto: lemurov.net

Die Frau selbst erklärt ihre unglaubliche Liebe zur Glukose wie folgt: “Zucker ist die Liebe meines Lebens. Wenn ich aus dem Bett aufstehe, fange ich sofort an, meine Kaubonbons zu essen. Süßigkeiten esse ich den ganzen Tag, und ich bereue es nicht”.

Foto: lemurov.net

Sie fing an, so viel Zucker zu nehmen, als sie sich von ihrem Mann trennte und allein erziehende Mutter wurde. Wenn Cristina jetzt nicht genug Zucker nimmt, bekommt sie Kopfschmerzen und fühlt sich schwach.

Quelle: slonn.me

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

WIE SIEHT DER JUNGE AUS, DER ALS DER SCHÖNSTE DER WELT BEZEICHNET WURDE

DER JUNGE HATTE 24 STUNDEN LANG EINE RIESIGE TÄTOWIERUNG AUF DEM RÜCKEN MIT EINEM PORTRÄT SEINER GELIEBTEN GEMACHT

Share