Um seinen Besitzer zu retten, konnte der Hund den Ärzten selbständig die Tür öffnen

Gary Gregory, der Besitzer eines Rottweiler namens Megan, fühlte sich plötzlich krank. Bevor Gary das Bewusstsein verlor, gelang es ihm, einen Krankenwagen zu rufen. Um den Besitzer zu retten, konnte Megan den Ärzten die Tür öffnen.

Die Ärzte sagten, nachdem sie an der Tür geklingelt hatten, hätten sie einen Rottweiler vor der Haustür gesehen. Megan konnte den Griff drücken und so den Besitzer vor dem Tod retten.

Foto: prostolike.net

Gary ist stolz auf seinen Hund, weil sie ihm das Leben gerettet hat. Während er bewusstlos war, versuchten zwei seiner anderen Hunde, den Besitzer wiederzubeleben, indem sie sein Gesicht leckten.

Der Mann musste mehrere Tage im Krankenhaus verbringen, wo sich herausstellte, dass er plötzlich blutete. Jetzt ist er auf dem Weg der Besserung.

Foto: prostolike.net

Foto: prostolike.net

Foto: prostolike.net

Foto: prostolike.net

Quelle: prostolike.net

Früher haben wir geschrieben:

EIN GANZES JAHR LANG LEBT DER HUND NEBEN DER TÜR DER WOHNUNG, ES WURDE BEKANNT WARUM

EIN KLEINER HUND GING IN EINER GROSSEN STADT VERLOREN, ES SCHIEN, ALS GÄBE ES KEINE CHANCE

Share