Wo man in diesem Sommer Urlaub machen kann: Experten haben die sichersten Urlaubsorte der Welt benannt

Viele Menschen haben große Angst davor, jetzt das Coronavirus zu bekommen so, dass sie ihren Urlaub absagen. Experten haben Orte benannt, die Europäer während der Coronavirus-Epidemie sicher besuchen können.

Das Portal “European Best Destinations” bewertete die sichersten Strände vor dem Hintergrund der Coronavirus-Pandemie.

Die Experten berücksichtigten bei der Bewertung das Niveau der COVID-19-Ausbreitung in der Region, die Dauer des Strandes und die Anzahl der Quadratmeter pro Tourist.

Foto: urlaub.net

Auch die Anzahl und Verfügbarkeit von Villen, Apartments und Hotels, die sich um die Gesundheit der Touristen und die Sauberkeit der Strände kümmern, haben den Platz in der Rangliste beeinflusst. Auch die Nähe großer  Krankenhäuser zum Strand wurde in Betracht gezogen.

Foto: urlaub.net

Die meisten Orte für Strandurlaub im Sommer 2020, die die Spitze erreichen, sind mehr als 100 Kilometer lang. Dies ermöglicht es Urlaubern, auch während der Strandsaison soziale Distanz zu wahren.

Foto: urlaub.net

Die Meisterschaft ging an den Strand von Preveza in Griechenland. Die zweite Linie wurde vom Strand von Komporta in Portugal und die dritte Linie von der Landzunge Hel Spit in Polen genommen.

Quelle: news.bigmir.net

Früher haben wir geschrieben:

SICHERHEIT STEHT AN ERSTER STELLE: WARUM PACKT SICH EIN PASSAGIER WÄHREND EINES FLUGES IN EINE PLASTIKTÜTE

AUF DEN SPUREN VON VAN GOGH: DER STERNENRADWEG IN DEN NIEDERLANDEN ZIEHT DIE AUFMERKSAMKEIT VON TOURISTEN AUS ALLER WELT AUF SICH

Share